Home » - News - » News allgemein » MDL expo baut Messestände für Oral-B
MDL expo baut Messestände für Oral-B
Geschrieben von: Eventtechniker.de   
Donnerstag, den 10. August 2017 um 13:18 Uhr

Langjährige Vereinbarung für exklusiven Messebau und Logistik in Europa

Seit 2017 zeichnet MDL expo International exklusiv für den Messe-Eventbau von Oral-B in Europa verantwortlich. Die Bandbreite der auf fünf Jahre festgelegten Zusammenarbeit mit der Procter & Gamble-Marke umfasst den Bau von Messeständen, die Koordination der Logistik sowie die Produktion von Messekits. Die Auftragsvergabe an den erfahrenen Set- und Messebauer mit Sitz im hessischen Trebur erfolgte durch zerotwonine als zuständige Event- und Brandingagentur für Oral-B.

Als erstes Projekt errichtete MDL expo den Oral-B Stand auf der Internationalen Dental-Schau (IDS) 2017 Ende März in Köln. Für das Standkonzept auf der Weltleitmesse der Dentalbranche zeichnete sich zerotwonine in Zusammenarbeit mit dem renommierten Industriedesigner und Architekten Axel Loritz verantwortlich.

Das innovative Standkonzept stand unter dem Motto „Rund reinigt besser“ und beinhaltete einen abwechslungsreichen Rundgang für die Fachbesucher inklusive Teststationen, Multimedia-Präsentationen, Virtual-Reality-Elementen und einer Fotostation für Erinnerungsschnappschüsse.  

Neben der im Zweijahres-Turnus stattfindenden IDS wird MDL expo unter anderem auch den Oral-B Stand auf der 2018 stattfindenden EuroPerio 9, dem weltweit führenden Kongress im Bereich Parodontologie und Implantologie, in Amsterdam umsetzen.