Home » - News - » News allgemein » Die „G+B @fterwork“-Party geht in die nächste Runde und genießt Kultstatus bei Münchener Eventbranche
Die „G+B @fterwork“-Party geht in die nächste Runde und genießt Kultstatus bei Münchener Eventbranche
Geschrieben von: Gahrens + Battermann   
Freitag, den 14. September 2018 um 11:19 Uhr

Bereits zum vierten Mal durften sich die GAHRENS + BATTERMANN Kunden der Niederlassung in München auf die gefragte „G+B @fterwork-Party“ freuen. Am 30. August feierten rund 240 Gäste im Club Coubertin des Olympiaparks und genossen den bekannten Mix aus Technik, Show und Unterhaltung.

In diesem Jahr stand die Networking-Party ganz unter dem neuen Claim des Eventtechnikdienstleisters „Menschen begeistern“. Nach der Begrüßung durch Geschäftsführer Jörg Hendrichs und Project Manager Marcel Welte, der für die Veranstaltung in die Rolle des Moderators schlüpfte, folgte ein kurzes Interview zum neuen Markenauftritt von GAHRENS + BATTERMANN. Lena Blechmann und Jessica Roth vom G+B Marketing-Team erzählten von der Entstehung des neuen Claims und gaben Hintergrundinfos zum Imagefilm und dem neuen Logo preis. Nach diesem kurzen offiziellen Part sorgten bayrische Schmankerl vom Buffet mit Live-Cooking sowie die Band „Zwoa Bier“ mit ihren rockigen Songs in bayrischer Mundart für Stimmung. Auch Magier Florian Otto verzauberte mit bayrischem Humor und seiner Weißblauen Zauberkunst sowohl die kleinen als auch die großen Gäste. Am späten Abend legte DJ Gonzo auf und erfüllte die musikalischen Wünsche der tanzenden Gäste. Dass es nebenbei an erstklassiger technischer Ausstattung des Events nicht mangelte, ist für GAHRENS + BATTERMANN selbstredend.

Eine ausgelassene Stimmung und viele zufriedene Gesichter bestätigten an dem Abend, dass das Konzept der G+B @fterwork aufgeht und bereits Kultstatus im Münchner Kundenkreis von GAHRENS + BATTERMANN genießt.