Home » - News - » News allgemein » Vabeg® öffnet das Netzwerk! Erster offizieller Durchgang „Eventsafety Netzwerker-Seminar“ im November 2018
Vabeg® öffnet das Netzwerk! Erster offizieller Durchgang „Eventsafety Netzwerker-Seminar“ im November 2018
Geschrieben von: Vabeg Eventsafety D   
Mittwoch, den 26. September 2018 um 18:39 Uhr

Aufgrund großer Nachfrage über die letzten Jahre hinweg, hat die Vabeg® nach intensiver Konzeptionierung den neuen Vabeg® Eventsafety Netzwerker ins Leben gerufen. Dadurch öffnet die Vabeg® ihr bis dato sehr geschlossenes Netzwerk. Ein erster interner Durchgang mit 3 angehenden Eventsafety Netzwerkern wurde bereits im Frühjahr 2018 mit ersten Teilnehmern durchgeführt.

Die 3 Teilnehmer sind nun Teil des national leistungsstarken Vabeg®-Netzwerkes und profitieren von vielen Vorteilen und nützlichen Arbeitserleichterungen.

Von Dienstag 13. bis Donnerstag 15. November 2018 bietet sich nun erneut die Chance, sich zum Eventsafety Netzwerker zu qualifizieren. Eine detaillierte Seminarbeschreibung bzw. einen Link zur Anmeldung und Zulassungsverfahren finden Sie unter:https://www.vabeg.com/aus-weiterbildung/eventsafety-netzwerker

Die neue Möglichkeit als Eventsafety Netzwerker zu agieren, wurde speziell für Sicherheitsinteressierte und verantwortliche im Bereich der Eventsafety ins Leben gerufen und soll den Mitgliedern das Arbeiten erleichtern, einen Erfahrungsaustausch bieten sowie die eigene Kompetenz und Handlungsfähigkeit erhöhen. Außerdem haben die Netzwerker Zugriff auf umfangreiche Vabeg® Publikationen, Piktogramme und die Regelwerk-Datenbank und können alle zwei Monate an den wiederkehrenden Webkonferenzen teilnehmen. Zusätzlich bekommen alle Eventsafety Netzwerker einen Teil-Zugang zum Vabeg® Intranet. Des Weiteren erhalten alle Netzwerker in Newslettern, sowie in persönlichen Gesprächen und Telefonaten Updates und Informationen, welche die Branche betreffen. Ebenso kann sich jeder Netzwerker selbst mit Fragen und Aufgabenstellungen ins Netzwerk einbringen.

So soll allen Firmen und Einzelpersonen die Möglichkeit des Netzwerkens erleichtert und die Branche enger zusammengebracht werden. Ziel ist es, durch gemeinsame Sprache und Verständnis die Interessen der Branche und der Kunden miteinander zu fördern, von einer breiten Basis aus Lösungen zu entwickeln und Ziele zu erreichen.

Die Vabeg® ist ein seit 2001 agierendes Unternehmen in der Entwicklung und Forschung. Aus Haftungsgründen handelt es sich hierbei um eine GmbH. Die Vabeg® stellt jedoch eine Netzwerkgemeinschaft dar für Forschung, Entwicklung & Förderung von Lösungen und Dienstleistungen, technischer, baulicher und organisatorischer Veranstaltungssicherheit und Versammlungsstättensicherheit. Seit 2008 setzen die Dienstleistungen (Beratungen, Konzeptionierungen, Planungen) die externen, zugelassenen und geschulten Sicherheitsfachpersonen um. Zu deren Kundenkreis gehören die Industrie, Behörden, Städte und Kommunen sowie Vereine. Vabeg® setzte bereits viele Meilensteine, mit vielen Entwicklungen u.a. Blitzschutz auf Veranstaltungen, dem Vabeg®-Verfahren zur Erstellung von Sicherheitskonzepten, und ist renommierter Ansprechpartner für Institutionen wie TÜV Süd, TÜV Saarland, VdS, VDE in der Aus- und Weiterbildung.

Als Seminar-Ort hat die Vabeg® das Donauwörther „Danubio“ gewählt. Zum einen dieVabeg®-Zentrale, zum anderen ein herrlicher Ort in natürlicher Lage direkt an der Donau, um in den Pausen zu entspannen, genießen und die Seele baumeln zu lassen. Ausgestattet mit modernster Seminartechnik wird jeder Aufenthalt zu einem besonderen Erlebnis.

 

Überblick der bestehenden Netzwerker, sowie das Leistungsverzeichnis

https://www.vabeg.com/beratung-durchfuehrung/eventsafety-netzwerker

Alle Infos & Anmeldung und Zulassungsantrag unter:

https://www.vabeg.com/aus-weiterbildung/eventsafety-netzwerker