Home » - News - » News allgemein » Einkaufsplattform um “Responsive Frontend” erweitert - Huss Licht & Ton launcht Webshop in überarbeitetem Design
Einkaufsplattform um “Responsive Frontend” erweitert - Huss Licht & Ton launcht Webshop in überarbeitetem Design
Geschrieben von: Huss Licht & Ton   
Donnerstag, den 20. Dezember 2018 um 11:56 Uhr

Der Großhändler für Veranstaltungstechnik lässt seinen Webshop mit einem Relaunch des Frontends in neuem, modernen Design erstrahlen. Die umfangreichen Einkaufsfunktionen der Plattform sind nun auch ortsunabhängig auf mobilen Endgeräten komfortabel zu bedienen.

Das Highlight des Shops ist der erweiterte B2B Funktionsumfang. Huss stellt für seine Kunden eine strukturierte und zeitgemäße Einkaufsplattform zu Verfügung, die in Sachen Performance und Features zu den Besten der Branche gehört. Der Bestellprozess ist dank intelligentem Warenkorb und detaillierten Auskünften zu Lieferzeiten und Warenbestand selbsterklärend und intuitiv gestaltet. Ebenfalls bietet der Shop umfangreiche Möglichkeiten für die Event- und Bedarfsplanung.

Neu hinzugekommen ist die Blog Sektion “Industry News”. Dieser erweitert zusätzlich zum monatlichen Newsletter und den verschiedenen Social Media Aktivitäten die Möglichkeiten, sich bei Huss über Szene-News zu informieren. Ziel ist es herstellerunabhängig über Produktneuheiten, Fortbildungsmöglichkeiten und Hintergrundinformation zu berichten.

Neben den mehr als 400 Marken finden Besucher Produktneuheiten, Gebrauchtgeräte, Angebote und Sonderposten zu attraktiven Preisen. Führende Hersteller / Vertriebe der Event-Industrie arbeiten mit Huss Licht & Ton als Distributor und Vertragshändler eng zusammen.

#discoverH​uss​ - Huss Licht & Ton neu entdecken

Die mehrmonatige Kampagne #discoverH​uss​ positioniert Huss Licht & Ton als zuverlässigen, professionellen Partner für Rental, Installation, Messebau, Theater / Kultur, Kirchen und öffentliche Auftraggeber.