Home » Bildung + Personal » Aus- + Weiterbildung » Weiterbildung » Kostenlose Webinare zu AR, VR und Social Media Marketing - #DigitalerDienstag geht weiter
Kostenlose Webinare zu AR, VR und Social Media Marketing - #DigitalerDienstag geht weiter
Geschrieben von: Eventtechniker.de   
Mittwoch, den 28. März 2018 um 19:07 Uhr

„#DigitalerDienstag“: Die Webinarreihe der IST-Hochschule für Management geht weiter. Am 17. April referieren Andreas Zeitler und Felix Beilharz zu „Fallstudien aus der realen Welt“ und „Erfolgreiche Events mit Social Media Marketing“. Interessenten können sich kostenlos auf www.ist-hochschule.de/aktion/822 anmelden.

Am 17. April erfahren Sie ab 18 Uhr in Andreas Zeitlers Vortrag „Fallstudien aus der realen Welt“, wie Sie erfolgreiche Strategien für die Digitalisierung mit Augmented und Virtual Reality umsetzen können. Zeitler entwickelte 2009 sein eigenes AR Framework und arbeitet seither mit Augmented und Virtual Reality. Nach zehn Jahren in der Spieleindustrie gründete er Vuframe, eine schlüsselfertige Plattform, die Unternehmen auf der ganzen Welt unterstützt, Augmented und Virtual Reality auf eine einfachere Art und Weise einzusetzen.

Im Anschluss erklärt Felix Beilharz, wie Sie Veranstaltungen durch Social Media zum Erfolg verhelfen können und welche Kanäle Sie wirklich dazu brauchen. In seinem Vortrag „Erfolgreiche Events mit Social Media Marketing“ verrät Beilharz wertvolle Praxistipps und Tricks für die Eventbranche. Der Buchautor lehrt an mehreren Universitäten und Hochschulen, hält weltweit Vorträge und berät und trainiert Unternehmen zum erfolgreichen Einsatz der Online-Marketing- und Social Media-Instrumente.

Im Nachgang zum Digital Forum auf der Fachmesse „Best of Events“, der Leitmesse, die im Januar für über 10.000 Besucher ihre Türen öffnete, hat die IST-Hochschule die neue Webinar- Reihe „#DigitalerDienstag“ initiiert. Jeden dritten Dienstag im Monat geht es um die entscheidenden Themen der Zukunft – informativ und unterhaltsam, provokant und professionell aufbereitet.

www.ist-hochschule.de/digitalerdienstag