Home » Hauptbühne » Sicherheit + Infrastruktur » Produktvorstellungen » Magic Event- und Medientechnik verbindet hohen technischen Anspruch mit edlem Design
Magic Event- und Medientechnik verbindet hohen technischen Anspruch mit edlem Design
Geschrieben von: Eventtechniker.de   
Freitag, den 20. Februar 2015 um 15:59 Uhr

Mit der Designserie 2.0, den Edelstahldesignständern für Licht, Ton und Video, bringt Magic Event- und Me- dientechnik aus Fürstenfeldbruck ein Produkt auf den Markt, das mit Funktionalität und Design überzeugt.

Die Serie wird den hohen Ansprüchen, die im gehobenen Industrie- und Eventbereich, an das technische Material gestellt werden, in allen Belangen gerecht.
Die schlanken Edelstahlfüsse kommen auf einem stilvoll geformten und durchdachten Basement daher. Ganz bequem können in den Füssen Signal- und Stromkabel geführt werden, bieten so eine saubere und ef- fektive Lösung. Mit einem einfachem Griff ausgestattet ist das Basement in „Casemaß“ (60x60) ausgeführt.

Im Bereich Video können hier Bildschirme bis 75“ montiert werden. Für die Tonabteilung bietet das System das passende Boxenstativ. Beinahe jede Box bis zu einem Gewicht von bis 30kg kann so ansprechend plat- ziert werden. Diese Ständervariante kann auch für den Einsatz von kleinen Moving-Lights genutzt werden.

Selbstverständlich ist die Designserie 2.0 gemäß der aktuell gültigen Richtlinien entwickelt worden, sodass im Hause Magic, alle nötigen TÜV- und Statik-Zertifikate vorliegen.

„Das passende technische Material ist in unserer Branche einfach zu besorgen, daher ist es uns besonders wichtig, es effektiv und optisch ansprechend einzusetzen. Final ist es die Synergie, die den Unterschied macht. Das für die jeweilige Veranstaltung optimale Material auszuwählen und es dann so zu verbauen, das wir den hohen optischen Ansprüchen unserer Kunden gerecht werden“, so Florian Kroiss.