Home » Hauptbühne » Sicherheit + Infrastruktur » Produktvorstellungen » EventBridge: eine neue Generation mobiler Fußgängerbrücken
EventBridge: eine neue Generation mobiler Fußgängerbrücken
Geschrieben von: Eventtechniker.de   
Donnerstag, den 02. November 2017 um 11:50 Uhr

Nach einer intensiven Phase von eineinhalb Jahren wurde das gesamte EventBridge-System vom TÜV Nord genehmigt. Nachdem nun nach dem Aufbau keine TÜV-Zulassung mehr erforderlich ist –was bei den meisten klassischen Lösungen noch der Fall ist – bietet diese neue Generation von mobilen Fußgängerbrücken eine interessante und zuverlässige Ausweichmöglichkeit für den deutschen Markt. Die Brücken sind in der Zwischenzeit erfolgreich bei dem Grand Départ der Tour de France in Düsseldorf und beim Sputnik Spring Break Festival in Pouch eingesetzt worden. Zur großen Zufriedenheit des Veranstalters André Kunßler: “Wir haben das erste Mal mit EventBridge zusammen gearbeitet, alles hat hervorragend geklappt. Die Absprachen, Planung und die Durchführung haben reibungslos funktioniert. Der Auf-und Abbau über eine Bundesstraße ging super schnell. Wir werden EventBridge sicher wieder buchen.
Um den deutschen Markt optimal bedienen zu können, ist EventBridge eine Partnerschaft mit dem Infrastrukturdienstleister eps  GmbH eingegangen.

Verkehrsbehinderung minimalisiert

Bei der Entwicklung der mobilen Fußgängerbrücke von EventBridge hat Schnelligkeit und Sicherheit immer eine zentrale Rolle gespielt. Die Schnelligkeit ermöglicht eine völlig neue Sicht auf die Anwendung von Brücken in  Städten beispielsweise, da die Brücke innerhalb einer Stilllegung des Verkehrs von nur 20 Minuten aufgebaut werden kann. Dies ist möglich, da die Eventbridge als Ganzes bewegt werden kann. In Pouch wurde die Brücke sogar in nur 8 Minuten über die Straße gesetzt!

 

TÜV-Prüfung

Die von TÜV Nord genehmigte Brücke wird mit einer Baubuch geliefert. Das standarisierte modulare System macht die Arbeit von Baubehörden und -institutionen äußerst einfach, vor allem durch die geringe Anzahl an Kontrollpunkten. Dies ist ein Vorteil gegenüber den bis jetzt bestehenden Lösungen. Da die Brücke bereits als genehmigt abgeliefert wird, erwarten Sie als Veranstalter keine unvorhergesehenen Probleme während des Aufbaus und der Platzierung. Des Weiteren können die Brücken mit denselben Unterteilen auf unterschiedlichste Weise ineinander gebaut werden, weshalb ein einziges Baubuch für alle möglichen Aufstellungen ausreichend ist.

Innovatives Aufbausystem

Die innovative Montage der EventBridge erzielt eine Effizienzverbesserung von 70%. Die Brücke ist innerhalb von drei Stunden aufgebaut. Dann kann sie – falls erforderlich  – mit einem Kran in einem Stück über den Parcours gehoben werden. Dies eröffnet (logistische) Möglichkeiten, die bis vor Kurzem undenkbar waren. Auf diese Art und Weise konnten die Behinderungen für den Verkehr, die Anwohner und andere Lieferanten bei dem Tourstart in Düsseldorf, auf ein Minimum reduziert werden. In der Nacht nach den Eröffnungsfeierlichkeiten wurden die Bauwerke von circa 30 x 6 x 7,6 Metern (L x B x H) wieder entfernt werden und konnte der Verkehr am nächsten Morgen vollkommen ungehindert fließen. 

Sponsormöglichkeiten

Da eine Brücke in der Regel zu den größten Objekten während eines (Sport-) Events oder einem Festival gehört, ist sie ein enormer Blickfänger. Von den 3,5 Milliarden Zuschauern, die die Tour de France im Fernsehen verfolgten, hat wahrscheinlich auch ein großer Teil die Brücken von EventBridge gesehen. Die Möglichkeit, die Brücke durch ein  Full-Color-Branding vollkommen an die Wünsche des Organisators abzustimmen, hat zum zusätzlichen Vorteil, dass die Menschen nicht oberhalb des Parcours auf der Brücke stehen bleiben. Dies kommt dem Verkehrsfluss zugute. Das fest integrierte System auf der Brücke ermöglicht es, das Werbetuch fest gespannt zu befestigen. Logischerweise ergibt dies eine enorme Marketing-Potenz. Aufgrund der hohen Qualität der Brücke, müssen die Spanntücher erst bei einer Windstärke von 9 Beaufort entfernt werden. 

 

Sehen Sie sich einen kurzen Animationsfilm über das Funktionieren und die Möglichkeiten der Brücke auf www.eventbridge.de an. Mehr Information zu eps, dem EventBridge Vertrieb in Deutschland, finden Sie auf www.eps.net.