Home » Hauptbühne » Tontechnik » Produktvorstellungen » Der neue ME-500 Mixer erweitert das ME Personal Mixing System von Allen & Heath
Der neue ME-500 Mixer erweitert das ME Personal Mixing System von Allen & Heath
Geschrieben von: ALLEN and HEATH   
Mittwoch, den 11. Oktober 2017 um 06:59 Uhr

Allen & Heath erweitert das ME Personal Mixing Systems um den 16-kanaligen ME-500 Personal Mixer. Das ME-500 ist eine einfach bedienbare Personal-Monitoring-Lösung für sakrale Bauten, Verleihfirmen, Orchester und ermöglicht es Musikern, schnell ihren eigenen Monitormix aus 16 Mono- oder Stereoquellen zu erstellen. Der neue Mixer kombiniert das kompakte Format des 40-kanaligen ME-1 mit einer einfacheren Einstell- und Bedienelementen. Das ME System ist kompatibel zu allen Digitalmixern von Allen & Heath und kann über den ME-U Hub auch mit Digitalkonsolen anderer Hersteller eingesetzt werden.
 
ME-500 bietet ein klares, dimmbares Display, 16 hintergrundbeleuchtete Select Keys, Mute- und Solo-Taster, Master Level mit Limiter und EQ und einen Drehregler zur Navigation im Menu. Um verschiedene Mixe, User oder Shows zu verwalten, kann jeder ME-500 8 User Presets speichern und wieder abrufen, die auch über USB gesichert werden können. An Ausgängen stehen Miniklinke und Kopfhörer (6,3 mm) sowie ein TRS-Mono-Ausgang für Monitor-Wedges zur Verfügung.
 
Die Anzahl der ME-500 und ME-1 Personal Mixer, die zu einem System hinzugefügt werden können, ist unbegrenzt. Sichere EtherCon-Anschlüsse erlauben es, ME-500s mit Hilfe des ME-U oder handelsüblicher PoE-Switche in Reihe zu schalten oder sternförmig anzuordnen.
 
„Wir beobachten gerade einen großen Bedarf an Personal Mixing Systemen, da viele Veranstaltungshäuser und Touren damit kämpfen, die Lautstärke auf der Bühne unter Kontrolle zu bekommen und die wertvolle Soundcheck-Zeit so effizient wie möglich zu nutzen,“ so Ben Morgan, Live Sound Product Manager bei Allen & Heath. „Unsere etablierten ME-1 Personal Mixer sind ideal für Situationen, in denen es die Zeit und Expertise gibt, aus bis zu 40 Quellen den perfekten Mix für jeden Musiker einzustellen. Viele Kunden haben aber nach einer Alternative gefragt, die es auch Einsteigern ermöglicht, schnell und einfach gute Ergebnisse zu erzielen. Und genau diese Lösung bieten wir nun mit dem ME-500.”